Inhaltsbereich der Seite

Exkursion zur ehemaligen Pulverfabrik in Liebenau

Religionsgruppen von Katrin Abmeier und Peter Schmidt auf Exkursion

„Ich wusste nicht, dass es damals in so nächster Nähe ein Arbeitslager gegeben hat, in dem auch tausende Menschen gestorben sind. Außerdem war mir neu, dass in einem Bunker zur Zeit des Kalten Krieges Atomgranaten gelagert wurden.“ So äußerte sich einer der Teilnehmer im Nachgespräch.

Meldung vom 27.06.2019
Zurück
weiterlesen